Mondarbeit

Mondarbeit

Wir stehen nie still, und das ist auch gut so. Denn Leben bedeutet im Fluss sein, Bewegung, Veränderung, Wandel. So, wie Mond die Gezeiten beeinflusst, beeinflusst diese Kraft auch das Wasser in uns. Wir können lernen, unserem eigenen, reichen Meer zu lauschen, dem Rhythmus unseres Lebens. Wir können lernen, uns ganz harmonisch einzufügen in das wiederkehrende Auf und Ab. Wir können vielleicht sogar genießen, mit den Wellen unseres Lebens zu schwimmen, durch alle Höhen und Tiefen.

Der Mondzyklus bietet uns hierfür eine wundervolle / schwungvolle Energie.

Dunkelmond / Ruhemond / Neumond: Aus dem Dunklen entsteht das Leben, Zeit der Ruhe, Vorbereitung, Erholung, ganz bei sich sein (Gleichgewicht der Kräfte), Zeit für neue Ideen

Sichelmond / zunehmender Mond: Geboren werden, Chaos, unbändige Kraft, Schöpferphase

Vollmond: Blüte, Erhabenheit, in der Kraft sein, Höhe, in der Mitte sein (Gleichgewicht der Kräfte), Schwerelosigkeit

Sichelmond / abnehmender Mond: Entschwinden, Abschied, Loslassen, Veränderung, Platz schaffen, Ernte


Neugierig?

Sprechen Sie mich an!

Ich freue mich auf Sie!


Institut für geistiges Heilen und energetisches Arbeiten Bad Breisig