Yin-Yang-Harmonisierung

Yin und Yang

die beiden großen Kräfte unseres Lebens.

Beide Kräfte bestimmen diese Welt. Zwei Seiten einer Medaille, die auf den ersten Blick zwar entgegengesetzt scheinen, sich aber vielmehr gegenseitig bedingen und ergänzen. Wie Ebbe und Flut zum Meer gehören und das Wasser in Bewegung halten.

Beide Kräfte finden wir im Grunde in allem, was wir tun, in allem, was uns begegnet. Wir leben auf einer dualen Welt. Ihre Bedeutung für uns selbst wird allerdings nur selten erkannt. Es kann aber durchaus gewinnbringend sein, diesen beiden Urprinzipien Aufmerksamkeit und auch Achtsamkeit zu schenken.

Wenn Yin und Yang im Einklang in uns sind, dann kann alles, was mit ihnen zusammenhängt, ebenfalls im Einklang sein.

Eine Harmonisierunge der beiden Kräfte in uns ist eine spannende Reise in uns selbst.

Sie kann entweder in einer geführten Meditation oder in Form  des Handauflegens stattfinden und dient der Herstellung des inneren, energetischen Gleichgewichts zwischen Yin- und Yang-Aspekten.

Eine Harmonisierung der beiden Kräfte kann unter einem ganz bestimmten Thema stehen, das ins Gleichgewicht gebracht werden möchte, muss aber nicht. Es kann auch schlicht um diese beiden Urkräfte als solche gehen, die dann alle Themenbereiche umfassen.

 

Bei Fragen vorab stehe ich gerne zur Verfügung.


Alle Bereiche des Geistigen Heilens verstehen sich unterstützend für  Selbstheilungskraft und spirituelle Entwicklung.

Institut für geistiges Heilen und energetisches Arbeiten Bad Breisig