Willkommen bei Mond und Meer

Willkommen in der „kleinen Mondschule“! 

Das kannst du bei uns finden:

  • (Selbst)Erkenntnis
  • (Herzens)Bewusstsein
  • neue Wege
  • Achtsamkeit
  • Ruhe, Erholung, Entspannung
  • (Lebens)Rhythmus

Aktuelles

Aufgrund der aktuellen Begebenheiten finden derzeit ausschließlich Telefontermine statt!

Hierzu biete ich an:

  • spirituelle Beratung
  • Channelings
  • geführte Meditationen, auch bewegte Meditationen
  • Übungen zur Entspannung, Konzentration, inneren Mitte

Eine Bildübertragung ist, wenn erwünscht, bei den Telefonterminen möglich!

Eure Tina



(Sommer 2019, ein kleiner Rückblick)

Umzug ins Saarland Ende 2018: Wir beginnen NEU! 🙂
Manchmal kommt es anders als man denkt! 🙂 So hatte ich über den Jahreswechsel 2018/19 mich eingehend dem Schreiben gewidmet. Was auch recht erflogreich war. Teil 3 von Silvas Geschichte – ihr wisst Bescheid 😉 – liegt in den letzten Korrekturzügen und sieht in Richtung Veröffentlichunspunkt. *Freude Freude*
Man könnte also meinen, meine Arbeit in der kleinen Mondschule müsse schon längst wieder laufen … doch … Pustekuchen. >< Nix war’s! Und Warum? … Weil ein Berg krank ist! JA! Du hast richtig gelesen. …. Das ist eine längere Geschichte. Vieleicht sehen wir uns und ich erzähle sie Dir in Gänze. Hier die Kurzform:
Der Berg, auf dem ich wohne, ist krank. Sowas war mir zuvor noch nie begegnet und ist daher gänzlich neu für mich. Ebenso neu ist, dass alle bisherigen Strukturen meines Lebens nicht mehr ‚funktionierten‘. Es hat ein wenig gedauert, bis ich mal begriffen hatte, wieso. Bin da nicht immer von der schnellen Sorte. Aber dafür gründlich! ><
Jetzt weiß ich und werde meine neue Arbeit in Achtsamkeit aufbauen und ausrichten. Achtsam dem Ort gegenüber, an dem meine Arbeit stattfindet. Alles, was ab jetzt und heute hier geschieht, soll auch für ihn heilsam sein. Odilion – kleiner Odin, so hat er sich mir vorgestellt, so möchte er genannt werden.
Und daher: Also LOS! Packens wir’s an und möge es für alle Anwesenden heilsam sein. Das, was wir tun. Ab jetzt und künftig.
Auf ein wahrhaft Neues. Neuer Mensche, neue Erde, neuer Berg. Mögen Achtsamkeit und Anerkennung uns leiten.

kleine Mondschule